In­halt des Fort­bil­dungs­pro­gramms „Re­ge­ne­ra­ti­ve En­er­gie"

windrad02Für roh­stoff­ar­me oder mit ge­rin­ger En­er­gie­in­fra­struk­tur aus­ge­stat­te­te Län­der ist eine Ent­wick­lung klei­ner, de­zen­tra­ler En­er­gie­sys­te­me sinn­voll. Be­son­ders ge­eig­net sind dafür re­ge­ne­ra­ti­ve Sys­te­me auf der Basis ther­mi­scher und pho­to­vol­tai­scher An­la­gen, Bio­en­er­gie und Wind­kraft. Di­dak­ti­scher Schwer­punkt ist die Ver­bin­dung therore­ti­scher Kennt­nis­se mit hand­werk­li­cher Um­set­zung.

 

 

 

 

 

 

Weiter zum Thema Bioenergie Solarenergie Windenergie