Nachhaltige Landwirtschaft –
Zukunft auf dem Lande mit autarker Energieversorgung!?

2022 Exkursion der Landesstelle

Fachexkursion der Landesstelle am Freitag, den 24. Juni 2022 ins Havelland

Liebe Mitarbeiter, Ehemalige, Freunde und Förderer der Landesstelle, liebe Kursteilnehmer!
Die Corona Pandemie und der Krieg in der Ukraine machen uns tagtäglich bewusst, dass Ernährungssicherheit und eine autarke Energieversorgung die wesentlichen Zukunftsaufgaben sein werden.

Jugendhof Brandenburg

Im Havelland, das wir schon bei unserer ersten Landesstellenexkursion 2008 besucht haben, empfängt uns der „Jugendhof Brandenburg e.V.“ in Nauen. Der Hof beherbergt ein Umweltbildungszentrum, in dem Workshops und Veranstaltungen für Besuchergruppen zu Themen aus den Umweltbereich angeboten werden. Zudem ist der Jugendhof anerkannter landwirtschaftlicher Ökobetrieb und setzt verstärkt auf erneuerbare Energien zur autarken Versorgung. Gebäude wurden in ökologischer Bauweise errichtet und eine Pflanzenkläranlage vervollständigt das schlüssige Gesamtkonzept (Website).

In direkter Nachbarschaft befindet sich eine Biogasanlage, die nach der Mittagspause ebenfalls besichtigt werden kann.

Naturbauhof

Sofern es die Zeit erlaubt, ist noch ein Abstecher in den Ort Roddahn in der Prignitz vorgesehen. Der dortige Naturbauhof beschäftigt sich explizit mit dem umweltgerechten Bauen, ein perfekter Abschluss des Tages. Neben ökologischen Baustoffen spielt hier die naturnahe Abwasserreinigung eine wichtige Rolle, diverse Trockentoilettensyteme können in der Ausstellung besichtigt werden (Website).

2022 ls exkursion 3

 

Da das Reiseziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen ist, erfolgt die An- und Abreise mit privaten PKWs in Fahrgemeinschaften ab Berlin-Zehlendorf.

 

Programm

Das Programm am Freitag, den 24. Juni 2022, wird voraussichtlich folgendermaßen aussehen:

08.30 Uhr    Gemeinsames Frühstück in der Peter-Lenné-Schule
09.00 Uhr   Abfahrt mit PKWs in Fahrgemeinschaften
10.00 Uhr   Ankunft in Nauen im Havelland
12.00 Uhr   Mittagessen auf dem Jugendhof
12.30 Uhr   Besichtigung der nahegelegenen Biogasanlage
13.00 Uhr   Rückfahrt nach Berlin
15.00 Uhr   Ankunft Peter-Lenné-Schule
optional:   Fahrt nach Roddahn/Prignitz
15.00 Uhr   Besichtigung des Naturbauhofes und Kaffeetrinken in einem nahegelegenen Ausflugslokal
16.00 Uhr   Rückfahrt nach Berlin
18.00 Uhr   Ankunft in der Peter-Lenné-Schule

 

Kosten: max. 15 (Eintritt, Führung und kleines Frühstück)
(für die Kursteilnehmer der Landesstelle ist die Fahrt kostenlos!)

Wir bitten um verbindliche telefonische oder schriftliche Anmeldung bis zum 17. Juni 2022 zur Feinplanung und freuen uns auf einen gemeinsamen, interessanten Tag im Havelland!

Klaus Pellmann
Landesstellenkoordinator

 

Download

Einladung als PDF

 

 

Bildnachweis:
© 2022
Jugendhof Brandenburg

© 2022 Naturbauhof