Herzlich willkommen auf der Homepage der Berliner Landesstelle!

Die Lan­des­stel­le für ge­werb­li­che Be­rufs­för­de­rung in Ent­wick­lungs­län­dern ist eine Fort­bil­dungs­ein­rich­tung der Ber­li­ner Se­nats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Familie.

Ein Schwer­punkt der Wei­ter­bil­dung liegt im Be­reich des Was­ser­ma­nage­ments, der öko­lo­gi­schen und öko­no­mi­schen Nut­zung von Trink- und Re­gen­was­ser, sowie der Rei­ni­gung und Wie­der­ver­wen­dung von häus­li­chem Brauch- und Schmutz­was­ser.

Der zwei­te Schwer­punkt sind die re­ge­ne­ra­ti­ven En­er­gi­en.

Die En­er­gie­er­zeu­gung mit Hilfe bio­ge­ner Roh­stof­fe, die Nut­zung der Son­nen­en­er­gie für ther­mi­sche und pho­to­vol­tai­sche So­lar­an­la­gen und die Nut­zung der Wind­kraft ste­hen im Mit­tel­punkt des stark hand­lungs­ori­en­tiert ge­präg­ten Un­ter­richts.

start_02Wir glau­ben, für alle In­ter­es­sen­ten aus Schwel­len- und Ent­wick­lungs­län­dern ein Fort­bil­dungs­an­ge­bot ge­schaf­fen zu haben, das den Gedanken einer nachhaltigen Ent­wick­lung Rechnung trägt und zu einem intensiven Dialog der Kulturen führt.

Klaus Pell­mann, Ko­or­di­na­tor der Lan­des­stel­le für ge­werb­li­che Be­rufs­för­de­rung in Ent­wick­lungs­län­dern